Über uns

Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

ÜBER DIE FIRMA

onas

Die Opolgraf AG ist die beste Buch- und Zeitschriftendruckerei in Polen, die stolz auf 64-jährige Erfahrung und zahlreiche Preise und Auszeichnungen zurückblicken kann.  Die Druckerei spezialisiert sich auf den Druck von Büchern mit Softcover, Hardcover, mit Ringbindung und auf den Druck von Zeitschriften oder Akzidenzen. Die Firma wurde mehrmals ausgezeichnet und wird von den Verlegern für ihre Kommunikationsfähigkeit, Qualität und Fristeinhaltung geschätzt. Ein eingespieltes Team von über hundert fünfzig Mitarbeitern beweist, dass Opolgraf nicht nur Profi-Maschinen und reichen Maschinenpark besitzt, sondern auch auf qualifiziertes Personal baut. Opolgraf bietet auch Großformatdruck auf jedem Material an.

obejrzyj film

MISSION

onas1

Anbieten von Dienstleistungen im Bereich Drucken und Einbinden beim günstigsten Preis-Leistungs-Verhältnis in möglichst kurzer Durchführungsfrist, mit Garantie eines erschöpfenden und umgehenden Informationsaustausches; Weiterentwicklung von technologischen Kapazitäten: Streben nach höchster Professionalität, Erfüllen und Planung im Vorgriff auf Kundenerwartungen und -bedarf und dadurch Erhöhung der Marktanteile.

Fabrik der Inspirationen

onas2

Fabrik der Inspirationen – Projekt der Druckerei Opolgraf, bei dem Autorentreffen mit Publizisten, Schriftstellern, Schöpfern der modernen Literatur organisiert wurden. Die Treffen im Rahmen der Fabrik der Inspirationen galten auch der Buchförderung oder offenen Themen im Interessenfeld eingeladener Autoren. Der ursprüngliche Projektort war die Buchbinderei der Druckerei Opolgraf, die sich für zwei Stunden in einen Diskussionsort zwischen den Einwohnern des Oppelner Landes und dem eingeladenen Gast verwandelte.  Seit 2007 wurden auf Initiative der Druckerei Opolgraf  in die Fabrik der Inspirationen u.a. eingeladen: Tomasz Raczek, Stanisław Tym, Janusz L. Wiśniewski, Wojciech Kuczok, Andrzej Pilipiuk, Jerzy Stuhr, Tomasz Sekielski und Andrzej Morozowski, Szymon Hołownia, Alosza Awdiejew, Kazimiera Szczuka, Grzegorz Miecugow, Prof. Jerzy Bralczyk, Suketu Mehta, Tymon Tymański, Szczepan Twardoch und viele andere.

więcej

Buchfestival

onas3

Wegen des immer größeren Interesses der Leser an dem Projekt Fabrik der Inspirationen wollten wir unsere Aktivitäten erweitern und wandelten die Fabrik der Inspirationen in eine Stiftung um. Eines der strategischen Veranstaltungen der Stiftung ist das Buchfestival. Im Juni organisierten wir das erste Festival in Polen, bei dem das Lesen über Musik gefördert wird. Wir wollten, dass Oppeln nicht nur als Hauptstadt des polnischen Liedes, sondern auch des Buchs bekannt ist. Das Buchfestival Oppeln 2016 bedeutet Buchmesse, Autorentreffen und Konzerte. Die Veranstaltungen fanden im Stadtzentrum, in der Nähe der Öffentlichen Stadtbibliothek, der Oppelner Philharmonie und der Druckerei Opolgraf statt. Am Festival nahmen sieben Tausend Einwohner und in die Hauptstadt des Oppelner Landes kamen über vierzig Aussteller und viele Autoren und Musiker. Das Projekt wird voraussichtlich in den nächsten Jahren fortgesetzt.

ISO 9001:2008

img_4892

Im November 2005 haben wir das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008 (zertifiziert vom TÜV Rheinland) eingeführt.

Wir haben das Prinzip, dass die Qualität den Erfolg der Druckerei bewirkt. Wir beziehen uns aber nicht nur auf die Qualität der von uns produzierten Bücher. Die Qualität muss in allen Bereichen der Tätigkeit der Druckerei zum Tragen kommen. In der Sprache der Physiologie ausgedrückt – mit der Qualität muss man atmen. Es ist der Grundwert unserer alltäglichen Zusammenarbeit mit den Kunden.  Wir setzen Maßnahmen zu deren Verbesserung fort, wir geben uns nicht mit dem aktuellen Zustand zufrieden, aber kontinuierlich verbessern wir alle Aspekte unserer Tätigkeiten.

OPOLGRAF SPÓŁKA AKCYJNA Company is carrying out a project co-financed by the European Funds called "Promotion of a new printing product on international markets". The aim of the project is to increase the competitiveness of the Company in both- national and international scale by introducing new products to the company's offer. The implementation of the investment will contribute to increasing the company's innovativeness and its offer, and will thus increase the attractiveness of the Opole region. Project value: 601 250,00 zł. Financing of the project from the EU: PLN 336,700.00.